Kresseherz - ein Herz für die Kresse

Bastelspass.net
Direkt zum Seiteninhalt
MFC-5890-CN-Testseite mit-Duesentest-drucken-mit anschliessender-Druckkopfreinigung
Manchmal ist es sinnvoll oder notwendig , herauszufinden , ob der Druckkopf unseres Druckers noch so funktioniert , wie er soll . Dazu haben die meisten BROTHER-Drucker ein recht einfaches Menü eingebaut bekommen . Mein Tipp : diesen Test einmal alle 3 bis 4 Wochen durchlaufen lassen , das verhindert das Eintrocknen der Düsen im Druckkopf . Ich nutze einen fast 20 Jahre alten DCP-115 noch immer bei guter Druckqualität und lasse den Düsentest regelmäßig durchlaufen .
Herausgegeben von Tintenadi - 5/10/2022
Keramik-Übertopf zerbrochen - so kann man Keramikscherben reparieren - DIY
Wenn man (frau auch) einen Kater als Haustier hat , also dessen Bedienstete ist , dann passieren Dinge , die sehr verwunderlich sind : Sekundenzeiger von Wanduhren werden zerkaut , Blumentöpfe werden zur Testung der Schwerkraft benutzt , was sie oft nicht ganzbeinig überstehen , und und und … Wir wollen eine Möglichkeit zeigen , wie diese oder andere zerbrochene keramischen Teile wieder zusammengefügt werden können , auch wenn diese Reparatur oft nur zeitweilig hält .
Herausgegeben von Tintenadi - 20/8/2022
Reißverschluss gängig machen schnell , einfach und preiswert DIY
Es ist ein alltägliches Problem - der Reißverschluss hakt , klemmt oder läuft nicht mehr …
… es ist sehr einfach den Reißverschluß wieder gängig zu machen . Wir zeigen Euch hier wie das mit einer alten Kerze machbar ist . Einfach , schnell und preiswert .
Herausgegeben von Tintenadi - 9/8/2022
Gewinde einer Schraube kürzen - Gewindeschraube kürzen - einfach und sauber absägen DIY
Nachdem wir uns zwei tolle Schutzbacken für unseren Schraubstock gebastelt haben , können wir endlich das tun was der eigentliche Plan war - das Kürzen einer Schraube mit metrischem Gewinde , wobei wir das Reststück vom Gewinde aufheben wollen , also soll das Gewinde nicht zerquetscht o.ä. werden .
Herausgegeben von Tintenadi - 16/7/2022
*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen* ebenso an den eingebundenen Affiliate-Links anderer Partner .© Copyright © 2021. Der Tintenadi

Kresseherz - ein Herz für die Kresse

Bastelspass.net
Veröffentlicht von Tintenadi in Basteln auch mit Kindern · 1 Februar 2022
Kresseherz - ein Herz für Kresse-  nicht nur zum Valentinstag


Eine schöne und leckere Idee , die nicht nur das Valentinstags-Frühstück aufhübscht , sondern auch zeigt , wie lieb man seine/n Liebste/n hat . Und es ist beliebig oft verwendbar - einfach neues Kreppherz zurecht schneiden und neu säen …
… nach ein paar Tagen kann die frische Kresse geerntet und auf´m Butterbrot genossen werden !!!

fertiges Kresseherz

Was wir brauchen :

Material :
  • Holzbrett ca. 15 mm dick  ca. 20 cm x 20 cm
  • Sperrholz ca. 5 mm dick ca. 15 cm x 15 cm
  • Latex farblos
  • evtl. flüssigen Kunststoff
  • evtl. Klarlack
  • Holzleim

Werkzeug :
  • Laubsäge
  • Stichsäge oder Dekupiersäge
  • Bleistift
  • Schleifschwamm oder Schleifklotz
  • Schraubzwinge
  • Herzvorlage

Wir beginnen mit dem dickeren Holzbrett , zeichnen dort , am besten mit der hier kostenlos herunterladbaren Vorlage , ein großes Herz auf und schneiden dieses mit der Stichsäge oder der Dekupiersäge aus , wer will darf dieses auch mit der Laubsäge tun ;-)  . Das Brett wird jetzt sauber geschliffen und die Kanten gebrochen .

erstes Herz zum Kresseherz

Als nächstes bauen wir uns eine Umrandung für unser Kressesaat - ebenfalls herzförmig - etwas kleiner als das große Herz . Da es ein Rahmen wird , schneiden wir erst den Außenumriss mit der Dekupiersäge aus und danach wird der innere Teil ausgeschnitten , den müssen wir mit der Laubsäge ausschneiden . Hier ist es gut , dass wir 5 mm dickes Sperrholz haben , da ist das Aussägen nicht so kräfteraubend . Auch dieses Teil muß gut und sauber geschliffen werden .

Kresseherz mit Rahmen

Wer möchte kann die Teile jetzt farblich gestalten .
Danach fügen wir die Teile zusammen , wobei wir den Rahmen mittig auf das untere Holzherz kleben und die Teile kräftig zusammenpressen . Das lassen wir jetzt mindestens 2 Stunden trocknen .
Da wir in unserem Kresseherz auch richtig Kresse ziehen wollen , brauchen wir eine wasserdichte Fläche innerhalb der Umrandung , wer es besonders haltbar machen will , kann diese mit “Flüssig-Kunststoff” oder Klarlack auspinseln …
Als nächstes geben wir dem Projekt z.Bsp. mit einem persönlichen Spruch oder etwas ähnlichem den letzten Schliff , natürlich können auch bunte Herzen oder Glitzersteine oder Glitter oder oder oder … verwendet werden . Damit das nicht verwischt wird tragen wir eine oder mehrere Schichten Latex oder Klarlack auf .

Fertiges Kresseherz

FERTIG !!!  -  FERTIG ???

NÖÖÖ

Jetzt kommt das Wichtigste - unser Kresseherz braucht ein Herz aus Kresse !!!

Mit dem aus dem Rahmen herausgeschnittenen Innenteil haben wir eine ideale Schablone um ein paar Lagen Küchenkrepp zurechtschneiden zu können . Einfach auflegen , mit einem Bleistift umranden und ausschneiden . Die Blätter in die “Aufzuchtschale” des Kresseherzes legen . Kressesamen draufstreuen - Kresse gehört zu den Lichtkeimern , also nicht bedecken -  und wässern .  Das macht sich meiner Meinung nach mit einer Sprühflasche am einfachsten . Wichtig ist nicht ersäufen , besser 2-mal am Tag besprühen , es darf nie austrocknen - sonst ist die Saat dahin …
jetzt heißt es warten , ca. 8 bis 10 Tage .

Die Kresse schmeckt lecker auf Butterbrot oder in Salaten ,sie hat einen leicht scharfen , an Radieschen oder Rettich erinnernden Geschmack .

Und gesund ist sie auch noch , sie soll viel Vitamin B und C und Eisen und Folsäure und Kalzium enthalten .

VIEEEL BASTELSPASS !!!

Und guten Appetit !!!



Zurück zum Seiteninhalt